Kontakt
Andreas Grimmig Meisterbetrieb • Ossenfelder Weg 1A  • 37139 Göttingen • Telefon: 05506 454 
Navigation

News

Tipp Messeneuheiten
Wir präsentieren Ihnen die Neuheiten der Fachmessen unserer Branche. Mehr

Info Der Badkonfigurator
In unserem Badezimmer-Konfigurator begleiten wir Sie Schritt für Schritt bei der Planung Ihres neuen Bades. Mehr

Info Mehr Fördergelder für Brennstoffzellen
Förderungen für Heizanlagen auf Brennstoffzellenbasis werden deutlich erweitert! Mehr

Info Vorsicht Kohlenmonoxid
Gasheizungen, Raumheizgeräte, Kamine und Öfen (Öl, Gas und Holz) sind nicht gewartet? Das ist lebensgefährlich! Mehr

Info Neue Förderung im Heizungsbereich
Neue Förderung: 30% Zuschuss bei Heizungsoptimierung, Heizungspumpentausch und vielem mehr... Mehr

Info Energieeffizient Sanieren
Ab Das KfW-Programm „Energieeffizient Sanieren“ wird erweitert! Mehr

Info Öllagerung - Was ist neu?
Die AwSV bringt auch neue Regelungen für alle, die Öl lagern. Mehr

Fördermittel Aktuelle Fördermittel
Alle Fördermittel auf einen Blick. Mehr

Info Kosten einer Handwerkerstunde:
Wir rechnen vor! Mehr

Info HÜPPE
Ausgezeichnet: HÜPPE EasyFlat erhält German Design Award 2018. Mehr




Rohrbruch / Wasserschaden

Schützen Sie Ihr Unternehmensgebäude, Ihre Mitarbeiter und Ihre Waren - schnell!

Hochwasser HOCHWASSERHOCHWASSER HOCHWASSER Überschwemmung HOCHWASSER Rohrbruch / WasserschadenLeck-OrtungWasserschaden

Ein Wasserrohrbruch innerhalb eines Unternehmens hat oftmals schwerwiegende Folgen. Schnell gelangt das Wasser ins Mauerwerk oder in andere Baustoffe und richtet große Schäden an. Gravierender Verfall der Bausubstanz und Schimmel sind die Folge. Lagerwaren und Produkte können unbrauchbar werden. Hier muss sofort gehandelt werden. Eine schnelle Ursachenermittlung und eine effiziente Ausführung der Erst-/Sofortmaßnahmen sind hier das A und O.

Im Fall der Fälle benötigen Sie Hilfe vom Profi, denn nur der ist in der Lage das Leck schnell zu finden und das Problem zügig zu beheben. Durch unsere langjährigen Erfahrungswerte können wir die Ursachen oft binnen kurzer Zeit ausfindig machen. Somit können teure Folgeschäden, wie das Aufstemmen von Wänden, oftmals vermieden werden.

Je schneller die Ursache beseitigt werden kann, desto besser. Wenn die Feuchtigkeit erst ganz tief in verschiedene Bausubstanzen vorgedrungen ist, werden Spezialgeräte erforderlich, um die komplette Restfeuchtigkeit wieder zu entfernen. Vertrauen Sie deshalb sofort auf den Profi - nur so gehen Sie auf Nummer sicher und ersparen sich mögliche böse Überraschungen.

Auch wenn bereits alles unter Wasser steht, sind Erfahrungswerte weiterhin wichtig. Es müssen alle Feuchtigkeitsschäden erkannt und fachmännisch saniert werden! Ansonsten droht Schimmelbefall hinter Wänden und unter Bodenbelegen, welche sich später auf Produkte und Waren ausbreiten können oder gesundheitliche Auswirkungen auf Ihre Gäste oder Ihre Mitarbeiter haben können. Außerdem ist warmes, feuchtes Baumaterial ein idealer Nährboden für weitere Bakterien, die die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter in gleichem Maße beeinträchtigen können.

Was wir als Fachbetrieb konkret leisten können:

  • Dichtheitsprüfung
  • Leckmengenmessung
  • Analyse von Strömungsgeräuschen
  • Ultraschallmessung
  • Demoskopie
  • Thermografie
  • Leckabdichtung
  • Lokalisierung aller Schäden
  • Behebung der Schäden
  • Fachgerechte Sanierung
Besser sofort zum Profi!

Tipp:

Um sich vor Überschwemmungen durch heftige Regenfälle schützen zu können, empfehlen wir Ihnen in unserer Online-Beratungswelt den Artikel über "Wassermeldetechnik".

Sie haben spezielle Fragen? Dann nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf.


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG