Kontakt
Andreas Grimmig Meisterbetrieb • Ossenfelder Weg 1A  • 37139 Göttingen • Telefon: 05506 454 
Navigation

News

Info Öllagerung - Was ist neu?
Die AwSV bringt auch neue Regelungen für alle, die Öl lagern. Mehr

Info Hitze ade
Leiden Sie auch so unter der Hitzewelle? Mit einer Klimaanlagen freuen Sie sich auf den nächsten Sommer! Mehr

Info Zuschussförderung wieder möglich!
Die Geldzuschuss-Förderung bei der KfW für den Bereich Barrierenabbau ist jetzt wieder möglich. Mehr

Info In 5 Schritten...
Hier erklären wir Ihnen, wie unkompliziert eine Modernisierung Ihrer Heizungsanlage vonstatten geht. Mehr

Tipp Messeneuheiten
Wir präsentieren Ihnen die Neuheiten der Fachmessen unserer Branche. Mehr

Info Moderne Thermostate
Moderne elektronische Thermostate: Bereits jetzt umrüsten, um in den kälteren Monaten komfortabel Geld zu sparen. Mehr

Info Neue Förderung im Heizungsbereich
Neue Förderung: 30% Zuschuss bei Heizungsoptimierung, Heizungspumpentausch und vielem mehr... Mehr

Info Vorsicht Kohlenmonoxid
Gasheizungen, Raumheizgeräte, Kamine und Öfen (Öl, Gas und Holz) sind nicht gewartet? Das ist lebensgefährlich! Mehr

Info Neuheiten im Fokus
Jetzt aktualisiert: Ausgewählte Produktneuheiten einiger Markenhersteller vorgestellt in unterhaltsamer Videoform. Mehr

Info Wavin
Soundcheck mit Wavin - einfach und schnell. Mehr




Oventrop „Regubox“ ist Preisträger des iF DESIGN AWARD 2016

Oventrop

Der „Regubox“ Exklusiv-Verteilerschrank hat den iF DESIGN AWARD 2016 gewonnen.

Der iF DESIGN AWARD gehört zu den wichtigsten Designpreisen der Welt. Ausrichter des Wettbewerbs ist die iF International Forum Design GmbH in Hannover. Die Oventrop „Regubox“ hat in der Disziplin Product/Kategorie Building Technology teilgenommen.

Der „Regubox“ Exklusiv-Verteilerschrank wurde für die Oventrop Wohnungsstationen „Regudis“ sowie für die Flächenheizungsverteiler „Multidis SF“ konzipiert. Der Schrank im konsequent geometrisch angelegten Design hat eine ansprechende Form. Die Linienführung ist klar und übersichtlich, unnötige Kanten und Ecken werden vermieden.

Die frontseitige weiße Glastür ist abschließbar. Durch seine reduzierte Formgebung passt er sich der Umgebung an. Funktion, Form und sparsamer Materialeinsatz werden ganzheitlich berücksichtigt. Die Ausführung ist wartungsfrei und leicht zu reinigen.


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG