Kontakt
Andreas Grimmig Meisterbetrieb • Ossenfelder Weg 1A  • 37139 Göttingen • Telefon: 05506 454 
Navigation

News

Info Neuheiten im Fokus
Jetzt aktualisiert: Ausgewählte Produktneuheiten einiger Markenhersteller vorgestellt in unterhaltsamer Videoform. Mehr

Info Neue Förderung im Heizungsbereich
Neue Förderung: 30% Zuschuss bei Heizungsoptimierung, Heizungspumpentausch und vielem mehr... Mehr

Info Mehr Fördergelder für Brennstoffzellen
Förderungen für Heizanlagen auf Brennstoffzellenbasis werden deutlich erweitert! Mehr

Info In 5 Schritten...
Hier erklären wir Ihnen, wie unkompliziert eine Modernisierung Ihrer Heizungsanlage vonstatten geht. Mehr

Tipp Messe SHK
Die Fachmesse SHK - wir präsentieren Ihnen die Neuheiten. Mehr

Info Energieeffizient Sanieren
Ab Das KfW-Programm „Energieeffizient Sanieren“ wird erweitert! Mehr

Info Vorsicht Kohlenmonoxid
Gasheizungen, Raumheizgeräte, Kamine und Öfen (Öl, Gas und Holz) sind nicht gewartet? Das ist lebensgefährlich! Mehr

Info Heuschnupfenzeit
Die warmen Monate kommen, die Pollen auch... Mehr

Info GROHE
GROHE setzt mit neuen Premium-Spülen ganzheitliche Gestaltungsakzente. Mehr

Info LAUFEN
Einfach schön und gut: Badmöbel-Set Base von Laufen. Mehr




Instandsetzung

Ein wichtiges Thema für alle Grundstückseigentümer

Mit Instandsetzung wird die eigentliche Reparatur, sprich Wiederherstellung, verstanden. Hierbei wird ein defektes Objekt in seinen Sollzustand zurückversetzt. Dies geschieht beispielsweise durch den Austausch defekter Teile oder das Hinzufügen von Bauteilen.

Man unterscheidet in planmäßige und unplanmäßige Instandsetzungen. Ersteres bezeichnet die Reparatur von beispielsweise Verschleißteilen, bei welchen davon ausgegangen werden kann, dass sie in absehbarer Zeit ausgebessert/erneuert werden müssen. Bei der unplanmäßigen Instandsetzung handelt es sich um die akute Problembehandlung bei plötzlich auftretenden Schäden.

Füher beinhaltete die Instandsetzung laut DIN 31051 ebenfalls Änderungen (Modifikation). Diese wurde jedoch in der Neuerung der DIN-Norm ausgegliedert und durch den Punkt "Verbesserung" als eigene Grundmaßnahme der Instandhaltung ersetzt.

Alles zum Thema Instandsetzung

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG