Kontakt
Andreas Grimmig Meisterbetrieb • Ossenfelder Weg 1A  • 37139 Adelebsen • Telefon: 05506 454 
Navigation

News

Info Neue Förderung im Heizungsbereich
Neue Förderung: 30% Zuschuss bei Heizungsoptimierung, Heizungspumpentausch und vielem mehr... Mehr

Info Vorsicht Kohlenmonoxid
Manche Menschen grillen nicht im Freien - das ist lebensgefährlich! Mehr

Info Mehr Fördergelder für Brennstoffzellen
Förderungen für Heizanlagen auf Brennstoffzellenbasis werden deutlich erweitert! Mehr

InfoZuschussförderung "Barrierefrei"
Für das Jahr 2017 ist die Zuschussförderung der KfW für einen barrierefreien Bad-Umbau aufgebraucht! Mehr

Info Energieeffizient Sanieren
Ab Das KfW-Programm „Energieeffizient Sanieren“ wird erweitert! Mehr

Tipp Messe ISH
Während der Fachmesse ISH präsentierten die Markenhersteller alle Neuheiten für das Jahr 2017. Mehr

Info In 5 Schritten...
Hier erklären wir Ihnen, wie unkompliziert eine Modernisierung Ihrer Heizungsanlage vonstatten geht. Mehr

Info Neuheiten im Fokus
Jetzt aktualisiert: Ausgewählte Produktneuheiten einiger Markenhersteller vorgestellt in unterhaltsamer Videoform. Mehr

Info Zehnder
Strenge Linien, plane Seiten, rechte Winkel – der Designheizkörper RUNTAL ALBAN überzeugt als Wärmeobjekt für Puristen. Mehr

Info Viega
Höhenverstellbare WC-Elemente - im Alter zuhause wohnen bleiben. Mehr




Dämmung von Heizungs- und Wasserrohren

Verschenken Sie keine Wärmeenergie, die Sie bereits bezahlt haben

Klicken Sie auf das Bild, um zum Video zu gelangen.

Was in Neubauten und Mehrfamilienhäusern schon längst zum verpflichtenden Standard gehört, wurde in vielen privat genutzten Ein- oder Zweifamilienhäusern noch nicht umgesetzt. Die Dämmung der Heizungs- und Sanitärrohre. Dazu gehört auch die Dämmung von den dazugehörenden Ventilen, Rohrarmaturen und Verbundteilen.

Komplett ungedämmte Rohrleitungen geben viel Wärmeenergie nach außen ab. Hier liegt ein beachtliches Sparpotenzial, denn diese verschwendete Wärmeenergie lässt sich mit wenig Aufwand dauerhaft auf ein Minimum reduzieren. Durch eine professionelle Dämmung aller betroffenen Teile und Rohrleitungen verbrauchen Sie langfristig weniger Energie. Dies wirkt sich günstig auf die Umwelt und bei jeder Heizkostenabrechnung auf Ihren Geldbeutel aus. Gerade in einer Zeit, in der die Kosten für Energie stetig steigen, sollte dieses Sparpotenzial als eine der ersten Maßnahmen für ein energieeffizienteres Zuhause umgesetzt werden. Für das bessere Verständnis haben wir Ihnen hier ein anschauliches Video zu diesem Thema bereitgestellt.

Sie benötigen eine Dämmung Ihrer Heizungs- und Wasserrohre? Wir, als Fachhandwerksunternehmen aus Ihrer Region, können Sie zu diesem Thema gut beraten und für eine professionelle Umsetzung der Dämmung sorgen. Füllen Sie einfach dieses kurze Kontaktformular aus, wir melden uns dann kurzfristig bei Ihnen.

Ich möchte eine Kontaktaufnahme zum Thema Dämmung von Heizungs- und Wasserrohren:
 
Ich wünsche eine Kontaktaufnahme per
E-Mail
Telefon
 
Kontaktdaten:
Name: *
Telefon: *
E-Mail: *
 
 
Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen. *
 
* Pflichtfelder

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG