Kontakt
Andreas Grimmig Meisterbetrieb • Ossenfelder Weg 1A  • 37139 Adelebsen • Telefon: 05506 454 
Navigation

News

Info Öllagerung - Was ist neu?
Die AwSV bringt auch neue Regelungen für alle, die Öl lagern. Mehr

Info Neue Förderung im Heizungsbereich
Neue Förderung: 30% Zuschuss bei Heizungsoptimierung, Heizungspumpentausch und vielem mehr... Mehr

Info Mehr Fördergelder für Brennstoffzellen
Förderungen für Heizanlagen auf Brennstoffzellenbasis werden deutlich erweitert! Mehr

Info Vorsicht Kohlenmonoxid
Gasheizungen, Raumheizgeräte, Kamine und Öfen (Öl, Gas und Holz) sind nicht gewartet? Das ist lebensgefährlich! Mehr

Info Energieeffizient Sanieren
Ab Das KfW-Programm „Energieeffizient Sanieren“ wird erweitert! Mehr

Info In 5 Schritten...
Hier erklären wir Ihnen, wie unkompliziert eine Modernisierung Ihrer Heizungsanlage vonstatten geht. Mehr

Info Kaldewei
Einbauwanne Kaldewei Incava setzt Designakzente ohne großen Platzbedarf. Mehr

Info HÜPPE
So finden Sie Ihre neue Duschabtrennung - mit dem Duschabtrennungs-Konfigurator von HÜPPE. Mehr

Info Duravit
Mit HygieneGlaze 2.0 setzt Duravit einen bislang unerreichten Hygienestandard für WC und Urinal. Mehr

Info TOTO
Erfahren Sie alles zu den Technologien und Funktionen von TOTO WASHLETS. Mehr




Großraumlüftung

Stadt- und Veranstaltungshallen, Sport- und Versammlungsstätten, Schulen, Universitäten und andere öffentliche Gebäude u.v.m.: In all diesen Objekten spielt eine kontrollierte Lüftung eine bedeutende Rolle. Dem jeweiligen Nutzungszweck zufolge sind die Anforderungen an den maschinellen Luftaustausch denkbar hoch. Die Voraussetzungen, welche lüftungstechnische Anlagen hierbei erfüllen müssen, sind maßgebliche Elemente des Arbeitsschutzes.

Für Sie als gewerblichen Bauherren bedeutet dies, sich ausschließlich auf höchste Qualität verlassen zu dürfen. Die richtige Wahl des optimalen Lüftungssystems bildet die Grundvoraussetzung für eine dauerhafte Sicherstellung angemessener Luftverhältnisse.

Großraumlüftungssysteme sorgen für ein gesundes Klima sowohl in Klassenzimmern als auch in Büros, Vereinslokalen, Kantinen, etc. Kostbare Energie bleibt im Raum, während verbrauchte Raumluft durch gefilterte Außenluft ausgetauscht wird.


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG