Kontakt
Andreas Grimmig Meisterbetrieb • Ossenfelder Weg 1A  • 37139 Adelebsen • Telefon: 05506 454 
Navigation

News

Tipp Messe ISH
Während der Fachmesse ISH präsentierten die Markenhersteller alle Neuheiten für das Jahr 2017. Mehr

InfoZuschussförderung "Barrierefrei"
Für das Jahr 2017 ist die Zuschussförderung der KfW für einen barrierefreien Bad-Umbau aufgebraucht! Mehr

Info Neuheiten im Fokus
Jetzt aktualisiert: Ausgewählte Produktneuheiten einiger Markenhersteller vorgestellt in unterhaltsamer Videoform. Mehr

Info Neue Förderung im Heizungsbereich
Neue Förderung: 30% Zuschuss bei Heizungsoptimierung, Heizungspumpentausch und vielem mehr... Mehr

Info Energieeffizient Sanieren
Ab Das KfW-Programm „Energieeffizient Sanieren“ wird erweitert! Mehr

Info Ideal Standard
Starke Schönheit - die neue Ipalyss Waschtisch- Serie von Ideal Standard. Mehr

Info Keramag
Die Komplettbadserie Keramag Acanto erfüllt individuelle Badwünsche. Mehr

Info Duravit
Mit HygieneGlaze 2.0 setzt Duravit einen bislang unerreichten Hygienestandard für WC und Urinal. Mehr

Info Mehr Fördergelder für Brennstoffzellen
Förderungen für Heizanlagen auf Brennstoffzellenbasis werden deutlich erweitert! Mehr

Info Vorsicht Kohlenmonoxid
Manche Menschen grillen nicht im Freien - das ist lebensgefährlich! Mehr




Frostschutzsysteme

...damit Sie, Ihre Angestellten und Kunden sicher durch den Winter kommen!

Ein gewohntes Bild im Winter: Vereiste Dachrinnen und festgefrorene Fallrohre. Tropfendes Wasser hat sich zu spitzen Eiszapfen geformt und durch Bodenfrost sind Treppenstufen, Zuwege, Bürgersteige und Straßen zu lebensgefährlichen Rutschbahnen geworden. Ebenso können durch den Frost teure Schäden an Fliesen und dem Mauerwerk entstehen.

Der Winter kann für Unternehmen eine sehr gefährliche und teure Jahreszeit werden. Auf diese unangenehmen Erfahrungen können die meisten Menschen wohl verzichten. Doch auch hier gibt es Abhilfe für den cleveren Betrieb: intelligente Heizsysteme halten Dachrinnen, Fallrohre, Fußwege, Zufahrten, usw. eis- bzw. schneefrei. Durch die modernen und effizienten Thermostatsteuerungen völlig automatisch und absolut sicher.

Bürgersteige, Treppenstufen und Zufahrten

Voll automatische Schnee- und Eisfreihaltungssysteme sorgen für Sicherheit auf Wegen und Treppen, ohne dass hierzu eine weitere Räumung notwendig wird. Auch die Auffahrten von Parkhäusern profitieren von diesem Sicherheitsplus.

Dächer, Dachrinnen und Freileitungen

Auf den Dächern und in den Dachrinnen halten die automatischen Heizsysteme Eis und Schnee fern und sorgen so dafür, dass teure Frostschäden nicht entstehen.

Wasserrohre

Durch Rohrbegleitheizungen werden Flüssigkeiten in Rohren stets fließfähig gehalten. Ein weiterer Effekt ist der Schutz der entsprechenden Rohre vor Frostschäden, die ansonsten eine teure Reparatur nach sich ziehen würden.

Frostschutzsysteme für Unternehmen

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG
Weihnachten 2016
Close Button