Kontakt
Andreas Grimmig Meisterbetrieb • Ossenfelder Weg 1A  • 37139 Adelebsen • Telefon: 05506 454 
Navigation

News

Info In 5 Schritten...
Hier erklären wir Ihnen, wie unkompliziert eine Modernisierung Ihrer Heizungsanlage vonstatten geht. Mehr

Info Mehr Fördergelder für Brennstoffzellen
Förderungen für Heizanlagen auf Brennstoffzellenbasis werden deutlich erweitert! Mehr

Tipp Messe ISH
Während der Fachmesse ISH präsentierten die Markenhersteller alle Neuheiten für das Jahr 2017. Mehr

InfoZuschussförderung "Barrierefrei"
Für das Jahr 2017 ist die Zuschussförderung der KfW für einen barrierefreien Bad-Umbau aufgebraucht! Mehr

Info Vorsicht Kohlenmonoxid
Manche Menschen grillen nicht im Freien - das ist lebensgefährlich! Mehr

Info Neuheiten im Fokus
Jetzt aktualisiert: Ausgewählte Produktneuheiten einiger Markenhersteller vorgestellt in unterhaltsamer Videoform. Mehr

Info Neue Förderung im Heizungsbereich
Neue Förderung: 30% Zuschuss bei Heizungsoptimierung, Heizungspumpentausch und vielem mehr... Mehr

Info Energieeffizient Sanieren
Ab Das KfW-Programm „Energieeffizient Sanieren“ wird erweitert! Mehr

Info GROHE
GROHE stellt revolutionäres Wasserschaden-Warnsystem fürs Zuhause vor. Mehr

Info Duravit
Mit HygieneGlaze 2.0 setzt Duravit einen bislang unerreichten Hygienestandard für WC und Urinal. Mehr




Musterobjekt Friseursalon

Wartebereich Coloration Bad und WC Kosmetikbereich Haarwasch- und Kopfmassagen-Bereich Empfangsbereich Außen- und Eingangsbereich Frisiersalon

KücheWeiter

Die Küche für den anregenden Tee oder Kaffee zwischendurch. Ob für das Personal oder für die Kundschaft.

In einem modernen, kundenorientierten Dienstleistungsgewerbe gehört das Anbieten von Heißgetränken, an Besucher oder besondere Kundschaft, einfach zum guten Ton. Auch die anregende Wirkung auf das Personal sollte nicht unterschätzt werden. Neben einer zuverlässigen Küchenarmatur mit Spüle sollten weitere Wasseranschlüsse für zum Beispiel Wasserspender mit Filter oder Kaffeevollautomaten berücksichtigt werden.

Wenn für Heißgetränke stets Kranwasser verwendet wird, bietet sich neben der Verwendung eines Wasserfilters auch eine Armatur mit dazugehörigem 4 oder 8-Liter-Boiler an. So kommt das kochende Wasser nach Wunsch ohne jegliche Verzögerung aus dem Hahn. Auf diese Weise müssen Ihre Gäste nicht auf die Getränke warten und Ihre Belegschaft kann sich zügig wieder dem Gast oder dem Tagesgeschäft zuwenden.


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG