Kontakt
Andreas Grimmig Meisterbetrieb • Ossenfelder Weg 1A  • 37139 Adelebsen • Telefon: 05506 454 
Navigation

News

Tipp Messe ISH
Während der Fachmesse ISH präsentierten die Markenhersteller alle Neuheiten für das Jahr 2017. Mehr

Info In 5 Schritten...
Hier erklären wir Ihnen, wie unkompliziert eine Modernisierung Ihrer Heizungsanlage vonstatten geht. Mehr

InfoZuschussförderung "Barrierefrei"
Für das Jahr 2017 ist die Zuschussförderung der KfW für einen barrierefreien Bad-Umbau aufgebraucht! Mehr

Info Mehr Fördergelder für Brennstoffzellen
Förderungen für Heizanlagen auf Brennstoffzellenbasis werden deutlich erweitert! Mehr

Info Neuheiten im Fokus
Jetzt aktualisiert: Ausgewählte Produktneuheiten einiger Markenhersteller vorgestellt in unterhaltsamer Videoform. Mehr

Info Vorsicht Kohlenmonoxid
Manche Menschen grillen nicht im Freien - das ist lebensgefährlich! Mehr

Info Neue Förderung im Heizungsbereich
Neue Förderung: 30% Zuschuss bei Heizungsoptimierung, Heizungspumpentausch und vielem mehr... Mehr

Info Energieeffizient Sanieren
Ab Das KfW-Programm „Energieeffizient Sanieren“ wird erweitert! Mehr

Icon für Tipp Thermo Teck Speed von Teckentrup
Das neue Schnelllauf-Rolltor öffnet mit Tempo!Mehr

Info Zehnder
Strenge Linien, plane Seiten, rechte Winkel – der Designheizkörper RUNTAL ALBAN überzeugt als Wärmeobjekt für Puristen. Mehr




Musterobjekt Büro- und Verwaltungsgebäude

Foyer Großraumbüro Konferenzraum Küche Lounge Außenbereich WC Technikraum Serveraum Waschraum Parkplatz

LüftungsanlageWeiter

Für Büro- und Verwaltungsgebäude bieten sich richtig dimensionierte Lüftungsgeräte mit Wärmerückgewinnung an. Stufenlos regelbare Außenluft wird gefiltert und in die gewünschten Räume geleitet. Parallel dazu wird ein entsprechendes Luftvolumen an verbrauchter Luft aus den Räumen abgesaugt und als Fortluft nach außen abgeleitet.

Eine Lüftungsanlage dieser Art erhöht das Wohlbefinden innerhalb des Unternehmens und damit das Betriebsklima sowie die Konzentrationsfähigkeit. Pollen, Feinstaub und Gerüche werden zuverlässig herausgefiltert. Insekten und Lärm durch offene Fenster stören nicht mehr bei der Arbeit oder was weitaus schlimmer wäre, bei wichtigen Vertragsabschlüssen innerhalb des Hauses.

Moderne Anlagen verfügen auf Wunsch über WLAN-Anbindung und lassen sich bequem über App oder PC-Programme administrieren. Auch Alarm- und Kontrollfunktionen sind integriert. Nicht zuletzt wird eine Einbruch-Gefahr minimiert, weil nicht irgendwo nach Feierabend ein Fenster zum Lüften auf Kipp steht, welches vergessen wurde zu schließen.


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG