Kontakt
Andreas Grimmig Meisterbetrieb • Ossenfelder Weg 1A  • 37139 Adelebsen • Telefon: 05506 454 
Navigation

News

Tipp Messe ISH
Während der Fachmesse ISH präsentierten die Markenhersteller alle Neuheiten für das Jahr 2017. Mehr

InfoZuschussförderung "Barrierefrei"
Für das Jahr 2017 ist die Zuschussförderung der KfW für einen barrierefreien Bad-Umbau aufgebraucht! Mehr

Info Mehr Fördergelder für Brennstoffzellen
Förderungen für Heizanlagen auf Brennstoffzellenbasis werden deutlich erweitert! Mehr

Info In 5 Schritten...
Hier erklären wir Ihnen, wie unkompliziert eine Modernisierung Ihrer Heizungsanlage vonstatten geht. Mehr

Info Neuheiten im Fokus
Jetzt aktualisiert: Ausgewählte Produktneuheiten einiger Markenhersteller vorgestellt in unterhaltsamer Videoform. Mehr

Info Energieeffizient Sanieren
Ab Das KfW-Programm „Energieeffizient Sanieren“ wird erweitert! Mehr

Info Neue Förderung im Heizungsbereich
Neue Förderung: 30% Zuschuss bei Heizungsoptimierung, Heizungspumpentausch und vielem mehr... Mehr

Info Keramag
Die Komplettbadserie Keramag Acanto erfüllt individuelle Badwünsche. Mehr

Info Kaldewei
Neue Waschtischformen- und farbenvielfalt setzt Maßstab in der Branche. Mehr

Info Duravit
Mit HygieneGlaze 2.0 setzt Duravit einen bislang unerreichten Hygienestandard für WC und Urinal. Mehr




Herstelller

Zehnder Bildredaktion „Tradition trifft Loft-Living“

Zehnder Design-Heizkörper als elegante Raumteiler im denkmalgeschützten Bauernhaus

In einem aus den 1920er Jahren stammenden Bauernhaus wurde ein Gebäudeteil in modernes Loft-Ambiente umgestaltet, wobei fließende Übergänge zwischen Wohn-, Arbeits- und Schlafbereich entstanden. Zur Wärmeverteilung sowie als elegante Raumteiler werden zwei 2,50 Meter hohe Design-Heizkörper Zehnder Charleston eingesetzt, die dank ihrer effizienten Wärmeleistung die gesamte ehemalige Scheune mit einer Fläche von rund 80 m2 beheizen. Auch in der Oberflächengestaltung unterstreichen die Design-Heizkörper die Mischung aus Tradition und Moderne: Gewählt wurde die Klarlackierung „Technoline“, welche die ursprüngliche Stahloberfläche der Heizkörper durchscheinen lässt.

Komfortbäder Zehnder
Zehnder Advantix Zehnder

Bitte auf ein Bild klicken, um zu einer Großansicht zu gelangen.


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG
Weihnachten 2016
Close Button