Kontakt
Andreas Grimmig Meisterbetrieb • Ossenfelder Weg 1A  • 37139 Adelebsen • Telefon: 05506 454 
Navigation

News

Tipp Messe ISH
Während der Fachmesse ISH präsentierten die Markenhersteller alle Neuheiten für das Jahr 2017. Mehr

Info Mehr Fördergelder für Brennstoffzellen
Förderungen für Heizanlagen auf Brennstoffzellenbasis werden deutlich erweitert! Mehr

Info Neuheiten im Fokus
Jetzt aktualisiert: Ausgewählte Produktneuheiten einiger Markenhersteller vorgestellt in unterhaltsamer Videoform. Mehr

Info Neue Förderung im Heizungsbereich
Neue Förderung: 30% Zuschuss bei Heizungsoptimierung, Heizungspumpentausch und vielem mehr... Mehr

Info Vorsicht Kohlenmonoxid
Manche Menschen grillen nicht im Freien - das ist lebensgefährlich! Mehr

Info In 5 Schritten...
Hier erklären wir Ihnen, wie unkompliziert eine Modernisierung Ihrer Heizungsanlage vonstatten geht. Mehr

Info Keramag
Die Komplettbadserie Keramag Acanto erfüllt individuelle Badwünsche. Mehr

Info Kosten einer Handwerkerstunde:
Wir rechnen vor! Mehr

Info Zehnder
Strenge Linien, plane Seiten, rechte Winkel – der Designheizkörper RUNTAL ALBAN überzeugt als Wärmeobjekt für Puristen. Mehr

Fördermittel Aktuelle Fördermittel
Alle Fördermittel auf einen Blick. Mehr




LAUFEN

Boutique - Die Leichtigkeit des Raums

Für schwerelose Eleganz im Badezimmer sorgt die neue Boutique Möbelkollektion von Laufen. Klare Kubaturen und eine feine Designsprache mit schmal zulaufenden Kanten bringen formvollendeten Stauraum ins Bad, der besonders mit den filigranen Waschtischen aus SaphirKeramik perfekt harmoniert. Dabei kommt auch die Nutzerfreundlichkeit nicht zu kurz. Denn intelligente Detaillösungen ermöglichen eine einfache, fast spielerische Bedienung und bleiben selbst unsichtbar. Zu Boutique gehören hochwertige Unterbaumöbel, offene, kombinationsfreudige Möbelmodule sowie ein geräumiger Halbhoch- und Hochschrank.

Schneller, besser, weiter – ist das Credo der heutigen Zeit. Für die Architektur im Bad lässt sich das auf flexibler, reduzierter und leichter ummünzen. Diese Konditionen erfüllen die Boutique Möbel des Schweizer Badspezialisten Laufen mit Leichtigkeit und kombiniert sie zudem gekonnt mit hochwertigen Detaillösungen und präziser Verarbeitung. Das edle Design der Möbelkollektion besinnt sich auf den Kernnutzen eines Möbelstücks: Eine reduzierte Kubatur für maximalen Stauraum und eine Echtholz-Oberfläche die sowohl funktional als auch visuell und haptisch zu überzeugen weiss.

Optisches Highlight und Wiedererkennungsmerkmal von Boutique ist zweifellos das reduzierte, leichte Design, denn die Möbelstücke sind erstaunlich grazil gestaltet. Hervorgerufen wird dieser Eindruck durch schmale, auf vier Millimeter zulaufenden Kanten, die sich an den filigranen Kanten der Waschtische aus der innovativen SaphirKeramik orientieren. Damit kann vom SaphirKeramik-Waschtisch, zum Beispiel der Kollektionen Wal, Ino oder Living Square, bis hin zum Boutique Möbel eine einheitliche Formensprache im Bad realisiert werden. Aber auch Waschtische und Waschtisch-Schalen aus herkömmlicher Keramik lassen sich mit Boutique elegant in Szene setzen.

Am Unterbaumöbel von Boutique zeigt sich das ganze Know-how, das der Schweizer Badspezialist in Sachen Badmöbel aufgebaut hat: Das Unterbaumöbel ist in vier Varianten erhältlich und zwar in den Breiten 900 und 1200 mm und den Tiefen 380 und 500 mm. Alle Varianten sind mit einer Schublade ausgestattet, die reichlich Stauraum für den täglichen Bedarf im Bad zur Verfügung stellt. Ein sehr hochwertiges Detail ist der Verzicht auf Griffe, Griffleisten oder -mulden, sodass die Schubladenfront formvollendet plan und reinigungsfreundlich ist. Bedient wird die Schublade durch ein komfortables Push-and-pull-System, das dafür sorgt, dass sie auf leichten Druck sanft und geräuschlos öffnet und schliesst. Laufen setzt bei den Auszügen auf hochwertige Beschläge eines namhaften Markenherstellers, die den weichen Lauf der Schublade sicherstellen.

Hinweis: Klicken Sie einfach auf ein Bild, um es sich anzusehen. Durch einen Klick in die rechte Bildhälfte kommen Sie zum nächsten Bild, durch Klick auf die linke Seite gelangen Sie zum Bild davor.

Doch das Innere der Unterbaumöbel hat noch mehr intelligente Details zu bieten. So kann dank neuartiger Siphons auf platzraubende Siphonausschnitte in den Schubladen verzichtet werden. Das schafft mehr Stauraum und Kleinteile bleiben wo sie hingehören. Optional sorgt ein praktisches Register für Pflegeartikel und Make-up für Übersicht und Ordnung in jeder Schublade.

Besonderes Augenmerk hat der Badspezialist auf die Oberfläche der Boutique Möbel gelegt: Das edle Echtholz-Furnier in heller oder dunkler Eiche gibt jedem Badezimmer ein modernes und überaus edles Flair. Mit Lack in Handarbeit versiegelt, ist die Oberfläche optimal gegen mechanische Beanspruchung und Feuchteeinwirkung geschützt, ohne dass die haptischen Qualitäten der Holzmaserung verloren gehen. Dabei beschränkt sich die wertige Verarbeitung nicht nur auf die Außenseite, denn auch im Inneren der Möbel wurde alles von Hand lackiert.

Auch bei den offenen Möbelmodulen sorgt der nur vier Millimeter schmale Rand für ungeahnte Leichtigkeit und das Eichenfurnier zieht sich makellos über die gesamte Oberfläche. Ideal als Stauraum für Handtücher und andere Produkte der persönlichen Körperpflege geeignet, kommen die Module in drei Größen: Zwei Varianten mit jeweils einem Tablar in den Tiefen 380 und 500 mm sowie eine halbhohe Lösung mit zwei Tablaren in einer Höhe von 900 mm. Für individuelle Inszenierungen lassen sich die Möbelmodule flexibel platzieren und frei miteinander kombinieren.

Auch die geräumigen Schrankelemente von Boutique sprechen die schwerelose Formensprache der anderen Möbel. Sie sind als 1800 mm hohe Variante mit vier Tablaren sowie als 900 mm hoher Halbhochschrank mit zwei Tablaren erhältlich. Beide Lösungen verfügen über Türen die sich dank hochwertiger Beschläge, integriertem Push & Pull-System sanft und leise öffnen und schliessen lassen. Eine gelungene Kombination aus Ästhetik und Funktionalität, die den Korpus ungestört wirken lässt, da auf störende Griffe verzichtet werden konnte.

Auch an die Bedürfnisse des Installateurs hat Laufen gedacht und die verdeckte Wandmontage der Möbel dank eines flexibel einstellbaren 3D-Befestigungssystems denkbar einfach und übersichtlich gehalten.


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG
Weihnachten 2016
Close Button