Kontakt
Andreas Grimmig Meisterbetrieb • Ossenfelder Weg 1A  • 37139 Adelebsen • Telefon: 05506 454 
Navigation

News

InfoZuschussförderung "Barrierefrei"
Für das Jahr 2017 ist die Zuschussförderung der KfW für einen barrierefreien Bad-Umbau aufgebraucht! Mehr

Info In 5 Schritten...
Hier erklären wir Ihnen, wie unkompliziert eine Modernisierung Ihrer Heizungsanlage vonstatten geht. Mehr

Info Mehr Fördergelder für Brennstoffzellen
Förderungen für Heizanlagen auf Brennstoffzellenbasis werden deutlich erweitert! Mehr

Info Energieeffizient Sanieren
Ab Das KfW-Programm „Energieeffizient Sanieren“ wird erweitert! Mehr

Info Neue Förderung im Heizungsbereich
Neue Förderung: 30% Zuschuss bei Heizungsoptimierung, Heizungspumpentausch und vielem mehr... Mehr

Info Neuheiten im Fokus
Jetzt aktualisiert: Ausgewählte Produktneuheiten einiger Markenhersteller vorgestellt in unterhaltsamer Videoform. Mehr

Info Vorsicht Kohlenmonoxid
Gasheizungen, Raumheizgeräte, Kamine und Öfen (Öl, Gas und Holz) sind nicht gewartet? Das ist lebensgefährlich! Mehr

Tipp Messe ISH
Während der Fachmesse ISH präsentierten die Markenhersteller alle Neuheiten für das Jahr 2017. Mehr

Fördermittel Aktuelle Fördermittel
Alle Fördermittel auf einen Blick. Mehr

Info Zehnder
Strenge Linien, plane Seiten, rechte Winkel – der Designheizkörper RUNTAL ALBAN überzeugt als Wärmeobjekt für Puristen. Mehr




HÜPPE

Extravagante Glasdekore von HÜPPE

HÜPPE

Viel Raum für Individualität

Puristisches Design, klare Linien und hochwertige Materialien – dafür stehen die Duschabtrennungen der Serie „HÜPPE Studio Berlin pure“. Große Modellvielfalt und Maßflexibilität zeichnen diese Serie ebenso aus wie die markante Formensprache ihrer Griffvarianten und Beschlagelemente. Ein individuell gestaltetes Dekor auf den Glassegmenten unterstreicht auf Wunsch den persönlichen Einrichtungsstil.

Eine Duschabtrennung aus der Serie „HÜPPE Studio Berlin pure“ kann mit einem der neun von Phoenix Design entworfenen Dekore in Chrom oder matt sandgestrahlt gestaltet werden. Die Sandstrahltechnik gestattet darüber hinaus die Glasgestaltung mit individuellen Sondermotiven. Wer seine Duschabtrennung z. B. dem Look der Fliesen anpassen möchte, kann sich ein passendes Dekor auf die Glassegmente der „HÜPPE Studio Berlin pure“ übertragen lassen. Aber auch Schriftzüge, Initialen, Familienwappen oder frei gestaltete Motive lassen sich mit der Sandstrahltechnik realisieren. Sie machen die Duschabtrennung zu einem Unikat.

Serienmäßig mit einer speziellen Fingerprintbeschichtung versiegelt bleiben auch sandgestrahlte Gläser von HÜPPE besonders pflegeleicht – die mattierten Flächen sind dank der Versiegelung unempfindlich gegen Verschmutzungen. Außerdem liefert HÜPPE optional Duschabtrennungen der Serie „HÜPPE Studio Berlin pure“ mit der pflegeleichten Veredelung „Anti-Plaque“, die zuverlässig verhindert, dass Schaum oder Wasser schwer zu entfernende Spuren auf dem Glas hinterlassen.


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG
Weihnachten 2016
Close Button