Kontakt
Andreas Grimmig Meisterbetrieb • Ossenfelder Weg 1A  • 37139 Adelebsen • Telefon: 05506 454 
Navigation

News

Tipp Messe ISH
Während der Fachmesse ISH präsentierten die Markenhersteller alle Neuheiten für das Jahr 2017. Mehr

Info In 5 Schritten...
Hier erklären wir Ihnen, wie unkompliziert eine Modernisierung Ihrer Heizungsanlage vonstatten geht. Mehr

InfoZuschussförderung "Barrierefrei"
Für das Jahr 2017 ist die Zuschussförderung der KfW für einen barrierefreien Bad-Umbau aufgebraucht! Mehr

Info Mehr Fördergelder für Brennstoffzellen
Förderungen für Heizanlagen auf Brennstoffzellenbasis werden deutlich erweitert! Mehr

Info Neuheiten im Fokus
Jetzt aktualisiert: Ausgewählte Produktneuheiten einiger Markenhersteller vorgestellt in unterhaltsamer Videoform. Mehr

Info Vorsicht Kohlenmonoxid
Manche Menschen grillen nicht im Freien - das ist lebensgefährlich! Mehr

Info Neue Förderung im Heizungsbereich
Neue Förderung: 30% Zuschuss bei Heizungsoptimierung, Heizungspumpentausch und vielem mehr... Mehr

Info Energieeffizient Sanieren
Ab Das KfW-Programm „Energieeffizient Sanieren“ wird erweitert! Mehr

Icon für Tipp Thermo Teck Speed von Teckentrup
Das neue Schnelllauf-Rolltor öffnet mit Tempo!Mehr

Info Zehnder
Strenge Linien, plane Seiten, rechte Winkel – der Designheizkörper RUNTAL ALBAN überzeugt als Wärmeobjekt für Puristen. Mehr




Hansa

Trendorientiertes Design - HANSAFORM

Die HANSAFORM stellt einen ganz neuen Formentypus im HOME-Segment dar. Aufgebaut aus den beiden Grundformen Kubus und Zylinder, zeichnet sich die Armatur durch ihre rechtwinklige Struktur, ihre planen Flächen und geraden Kanten aus. Das geometrische Design transportiert Präzision und Modernität und passt ideal zu trendorientierten Keramiken und Badmöbeln. Interessant ist das Neuprodukt von HANSA für designorientierte Menschen, die einen klaren Stil haben und diesen auch im Bad sehen wollen, aber dennoch eine Armatur zu einem erschwinglichen Preis suchen.

Nachhaltigkeit inklusive

Green Responsibility wird bei HANSA großgeschrieben: Die Armaturen des Sanitärherstellers sind in puncto Nachhaltigkeit auf dem neuesten Stand – auch die HANSAFORM ist hier keine Ausnahme. Ein spezieller Strahlformer begrenzt die Durchflussmenge, sodass maximal 6 Liter Wasser pro Minute verbraucht werden. Die clevere Sparfunktion schließt Komfort nicht aus: Trotz Halbierung der Wassermenge im Vergleich zu einem ungedrosselten Strahl wirkt der Wasserstrahl angenehm voluminös. Der neue Strahlformer gewährleistet zudem, dass die maximale Wassermenge auch bei niedrigem Wasserdruck schnell zur Verfügung steht. Zusätzlich lässt sich durch die individuell einstellbare Heißwassersperre Energie sparen.

Leichtgängig und angenehm zu bedienen

Ausgestattet mit der zuverlässigen 3.5er Kartusche ist die HANSAFORM sehr leichtgängig und angenehm zu bedienen, und das über viele Jahre hinweg. Der hoch angesetzte Auslauf lässt viel Raum unterhalb der Armatur und sorgt für Komfort am Waschtisch. Komfortabel lässt sich auch das Ablaufventil der Armatur betätigen. Die neu gestaltete Zugstange schmiegt sich formschlüssig an den Korpus an und benötigt besonders wenig Platz hinter der Armatur – ein ebenso schönes wie praktisches Detail.

Gewohnt hochwertig

HANSA verarbeitet nur beste Materialien: Für alle Armaturen verwendet das Traditionsunternehmen ausschließlich die hochwertige, entzinkungsbeständige Messinglegierung MS 63. Zusätzlich leistet der WATER SAFE Hitec-Funktionskern einen wichtigen Beitrag zur Bewahrung der Trinkwasserqualität.

Sortiment für einheitliche Badgestaltung

Das Sortiment der HANSAFORM ermöglicht eine harmonische Badgestaltung aus einem Guss. Neben einer Waschtischarmatur ist auch eine Bidetvariante erhältlich. Verschiedene Auf- und Unterputzlösungen für Dusche und Wanne runden die Serie ab.

Auf einen Blick: die neue HANSAFORM

  • Neue Armaturenserie im HANSA|HOME-Segment
  • Geometrische Formensprache, passt zu modernen Design-Bädern
  • Sehr geringer Verbrauch (6l/min)
  • Nutzerfreundlich: leichtgängig, viel Raum unterhalb des Auslaufs
  • Hochwertiges Material für Erhalt der Trinkwasserqualität
  • Komplettes Sortiment von Auf- und Unterputz-Armaturen
  • Seit Dezember 2011 lieferbar
AltenativeBildbeschreibung

Quelle: Hansa
Die neue Armatur HANSAFORM zeichnet sich durch ihre rechtwinklige Struktur und geraden Kanten aus

AltenativeBildbeschreibung

 

AltenativeBildbeschreibung

Quelle: Hansa
Nachhaltigkeit inklusive: ein spezieller Strahlformer begrenzt die Durchflussmenge auf 6 Liter pro Minute


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG