Kontakt
Andreas Grimmig Meisterbetrieb • Ossenfelder Weg 1A  • 37139 Adelebsen • Telefon: 05506 454 
Navigation

News

Tipp Messe ISH
Während der Fachmesse ISH präsentierten die Markenhersteller alle Neuheiten für das Jahr 2017. Mehr

InfoZuschussförderung "Barrierefrei"
Für das Jahr 2017 ist die Zuschussförderung der KfW für einen barrierefreien Bad-Umbau aufgebraucht! Mehr

Info Mehr Fördergelder für Brennstoffzellen
Förderungen für Heizanlagen auf Brennstoffzellenbasis werden deutlich erweitert! Mehr

Info In 5 Schritten...
Hier erklären wir Ihnen, wie unkompliziert eine Modernisierung Ihrer Heizungsanlage vonstatten geht. Mehr

Info Neuheiten im Fokus
Jetzt aktualisiert: Ausgewählte Produktneuheiten einiger Markenhersteller vorgestellt in unterhaltsamer Videoform. Mehr

Info Energieeffizient Sanieren
Ab Das KfW-Programm „Energieeffizient Sanieren“ wird erweitert! Mehr

Info Neue Förderung im Heizungsbereich
Neue Förderung: 30% Zuschuss bei Heizungsoptimierung, Heizungspumpentausch und vielem mehr... Mehr

Info Keramag
Die Komplettbadserie Keramag Acanto erfüllt individuelle Badwünsche. Mehr

Info Kaldewei
Neue Waschtischformen- und farbenvielfalt setzt Maßstab in der Branche. Mehr

Info Duravit
Mit HygieneGlaze 2.0 setzt Duravit einen bislang unerreichten Hygienestandard für WC und Urinal. Mehr




HANSA

Unterputzsystem HANSABLUEBOX

Blaues Wunder für jede Anwendung

Das universell einsetzbare Unterputzsystem HANSABLUEBOX überzeugt durch eine sichere, fehlerfreie Installation. Der Fokus liegt auf Sicherheit, Einfachheit und Flexibilität. Den wichtigsten Vorteil bietet die maximale Montagefreundlichkeit.

In enger Zusammenarbeit mit SHK-Profis hat HANSA das neue Unterputzsystem HANSABLUEBOX für die Hebelmischer-Serien und Thermostate der Segmente HANSA|LIVING und HANSA|HOME entwickelt: Das Produkt wurde konsequent auf die Belange des Verarbeiters abgestimmt. Die HANSABLUEBOX ist optimal für alle marktgängigen Installationssysteme und -arten konzipiert und passt auf jeden Untergrund.

Eine große Erleichterung schafft der Aufbau der HANSABLUEBOX-Grundeinheit. Diese wurde nach dem Prinzip „Steckdose“ entwickelt. Das heißt, in der Rohbauphase kommt lediglich die Grundeinheit in die Wand. Design und Funktion lassen sich später festlegen. Der Installateur kann deshalb mit nur einem einzigen Unterputzsystem, unterschiedlichen Einbausituationen und Verbraucherbedürfnissen gerecht werden.

Die HANSABLUEBOX verfügt über einen rotationssymmetrischen Aufbau mit wahlweise ½-Zoll- oder ¾-Zoll-Eingängen. Mit einem komfortablen 31 Millimeter großen Abstand vom Anschluss zur Wand und einem gleichzeitig breiten Spielraum von 75 bis 105 Millimeter bei der Einbautiefe bietet sie maximale Installationsfreiheit.

Beim Einbau kann nahezu nichts schief gehen. So werden die Funktionseinheiten mit unverlierbaren Schrauben auf dem Grundkörper fixiert und es gibt für nahezu jeden erdenklichen Problemfall einen passenden Korrekturadapter. Besonders praktisch: Auflagepunkte für die Wasserwaage, ein zentraler Dorn zum Anpunkten von Schnellbauplatten und Schneidrippen.

Fertigmontage leicht gemacht

Die Fertigmontage lässt sich besonders zeitsparend und funktionssicher ausführen. Ein Beispiel: die Verbindung der Umstellung zwischen Funktionseinheit und Fertigmontageset kann dank einer Teleskopverbindung ohne umständliches Abhängen direkt und eindeutig über die gesamte Einbautiefe hinweg montiert werden. Der neue BLUECLICK-Rosettenträger fixiert die Rosetten über sechs Formschluss-Aufnahmen schraubenlos und dennoch sicher an der Wand – selbst bei unebenem Untergrund. Alle Funktionseinheiten mit Umstellung und/oder Absperrung sind mit der keramischen BLUESWITCH-Umstellung ausgestattet. Das garantiert hohe Funktionssicherheit bei allen Druckverhältnissen, leichte Bedienbarkeit und nicht zuletzt eine lange Lebensdauer.

Einzigartig: Dank der serienmäßigen BLUETUNE-Funktion kann die Rosette bei der Fertigmontage bis zu 3,5 Grad in jede Richtung nachjustiert werden. So können Installateure die bei eckigen Rosetten nötige Parallelität mit den Fliesen-Fugen zuverlässig und einfach erreichen.

HANSABLUEBOX erfüllt die Montage-Normen der DIN EN 1717 bei entfernten Wanneneinläufen zu 100 Prozent – mit einer extrem geringen Mindestmontagehöhe von 240 Millimeter.

Von Anwendungstipps und detaillierten Produktdaten über den übersichtlichen Quickguide bis zu praktischen Montagefilmen: Alle wissenswerten Themen rund um die HANSABLUEBOX gibt es auf der HANSA Microsite unter http://hansabluebox.hansa.com.

HANSA HANSA HANSA

Bitte auf ein Bild klicken, um zu einer Großansicht zu gelangen.


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG
Weihnachten 2016
Close Button