Kontakt
Andreas Grimmig Meisterbetrieb • Ossenfelder Weg 1A  • 37139 Adelebsen • Telefon: 05506 454 
Navigation

News

Tipp Messe ISH
Während der Fachmesse ISH präsentierten die Markenhersteller alle Neuheiten für das Jahr 2017. Mehr

Info In 5 Schritten...
Hier erklären wir Ihnen, wie unkompliziert eine Modernisierung Ihrer Heizungsanlage vonstatten geht. Mehr

InfoZuschussförderung "Barrierefrei"
Für das Jahr 2017 ist die Zuschussförderung der KfW für einen barrierefreien Bad-Umbau aufgebraucht! Mehr

Info Mehr Fördergelder für Brennstoffzellen
Förderungen für Heizanlagen auf Brennstoffzellenbasis werden deutlich erweitert! Mehr

Info Neuheiten im Fokus
Jetzt aktualisiert: Ausgewählte Produktneuheiten einiger Markenhersteller vorgestellt in unterhaltsamer Videoform. Mehr

Info Vorsicht Kohlenmonoxid
Manche Menschen grillen nicht im Freien - das ist lebensgefährlich! Mehr

Info Neue Förderung im Heizungsbereich
Neue Förderung: 30% Zuschuss bei Heizungsoptimierung, Heizungspumpentausch und vielem mehr... Mehr

Info Energieeffizient Sanieren
Ab Das KfW-Programm „Energieeffizient Sanieren“ wird erweitert! Mehr

Icon für Tipp Thermo Teck Speed von Teckentrup
Das neue Schnelllauf-Rolltor öffnet mit Tempo!Mehr

Info Zehnder
Strenge Linien, plane Seiten, rechte Winkel – der Designheizkörper RUNTAL ALBAN überzeugt als Wärmeobjekt für Puristen. Mehr




Mehr Informationen:

burgbad

CALA, DIE NEUE KOMFORTZONE.

Das burgbad Badmöbelprogramm Cala wurde zur ISH 2013 rundum überarbeitet und ergänzt. Sie präsentiert sich als Hohelied auf sanfte Rundungen und einladende Kurven. Das „Markenzeichen“ dieses Programms sind die Waschtischunterschränke mit den ergonomisch gewölbten Fronten. Sie wecken Assoziationen an einen Bootsrumpf und glänzen darüber hinaus mit einem ganz praktischen Nutzen: ein Mehr an Beinfreiheit. Auch die neuen Cala Waschtische greifen mit ungewöhnlich feinen Materialstärken, fließenden Innenwinkeln und elegant geneigten Vorderkanten die sanfte Charakteristik auf – diese Kombination ist übrigens nur mit hochwertigem Mineralguss möglich.

Und noch eine filigrane Besonderheit: die sichtbar feinen Korpusseitenkanten bringen die nach innen eingeschlagenen Klapptüren wunderschön zur Geltung und verdeutlichen die Leidenschaft des Hauses burgbad fü r die gekonnte Verbindung von formalen und funktionalen Details.

Das Badmöbelprogramm wurde um 5 neue Waschtisch-/ Waschtischunterschrank-Kombinationen auf insgesamt 15 erweitert – vom 330 mm breiten Cala Gästebad bis zum 1.515 mm breiten Doppelwaschplatz. Eine Auswahl an Hoch- und Halbhochschränken sowie Spiegelschränken und Leuchtspiegel mit designaffi ner und energieeffi zienter LED-Lichttechnologie runden das Portfolio elegant ab. Das Spektrum der Oberfl ächenfarbtöne erstreckt sich von Weiß Hochglanz über verschiedene Holzdekore bis Hacienda Schwarz. Also auch farblich eine Liebeserklärung an die Sanftheit der Natur.

Quelle: burgbad, Serie: Cala

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG